TeamCup 3.0

Am Sonntag den 17. Juni traten drei Mannschaften gegen einander an.

Insgesamt gab es 6 Aufgabenteile:

  • Orientierungsritt mit vielen einzelnen Aufgaben
  • Töltprüfung auf der Ovalbahn
  • Viergangprüfung
  • Leichter Sitz in der Halle
  • Dressur in der Halle
  • einen selbstverfassten Rapp aufführen

Es wurde viel gelacht, besonders bei der Aufführung des Rapp-Parts (die erstellten Videos wurden vorsorglich alle gelöscht).


Zum Schluss hatte das Team „HIMZ & KUNZ“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!


Die Gewinnter

Ähnliche Beiträge