IPZV Reitabzeichenkurs

  • Posted on: 22 April 2017
  • By: julia.schierenbeck

Der IPOL veranstaltet in den diesjährigen Herbstferien vom 02.-08.10.2017 einen Reitabzeichenkurs. Dieser Kurs ist offen für alle Mitglieder des Landesverbandes Weser Ems.  Im folgenden findet ihr nähere Informationen zu den einzelnen Abzeichen und die Kontaktdaten des Ansprechpartners:

IPZV - Reitabzeichenkurs mit Maike Morbach vom 02. bis 08. Oktober 2017

Aufgrund einiger Nachfragen haben wir uns kurzfristig entschieden, im Herbst noch einen IPZV-Reitabzeichenkurs mit Maike Morbach anzubieten. Es kann das Bronzene Reitabzeichen, das Silberne Reitabzeichen oder auch das Goldene Reitabzeichen abgelegt werden. Bei Interesse an anderen Abzeichen wie z.B. dem Freizeitreitabzeichen oder dem Töltreitabzeichen könnt ihr euch gerne melden und wir werden versuchen, für jeden eine individuelle Lösung zu finden. Gerne könnt ihr den Kurs auch als Intensivreitkurs buchen, ohne an der abschließenden Prüfung teilzunehmen.

IPZV-Reitabzeichen Bronze

Voraussetzung: Basispass Pferdekunde, bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen!

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.
Praxis: Dressurreiten gemäß IPO D6, Töltreiten gemäß IPO T8, Reiten im leichten Sitz.
Theorie: Grundkenntnisse in Reitlehre und Ausrüstung, Gangarten, Verhalten im Gelände

IPZV-Reitabzeichen Silber

Voraussetzung: IPZV- Reitabzeichen Bronze, bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen!

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren ) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.
Praxis: Dressurreiten gemäß IPO D4 (incl. Trab und Galopp ohne Steigbügel), Gangreiten gemäß IPO V5, Töltreiten gemäß IPO T7 mit Pferdetausch und Reiten im leichten Sitz über Cavalettis.
Theorie: Reitlehre gemäß der in der Praxis geprüften Teile, Organisation des IPZV

IPZV-Reitabzeichen Gold

Vorraussetzung: IPZV – Reitabzeichen Silber, bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen!

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.
Praxis: Einzelreiten der Gehorsamsprüfung IPO D3, Töltreiten gemäß IPO T5 oder IPO T6 mit Pferdetausch, Reiten im Leichten Sitz, Cavalettiarbeit und Springen, Gangreiten entsprechend IPO V5 mit Pferdetausch, Passreiten entsprechend IPO PP2Theorie: Reitlehre, Gangreiten, Passreiten

 

Ort:                                        Vereinsanlage des IPOLs in Belm

Termin:                                 Montag, der 02.10. bis Sonntag, der 08.10.2017
                                                Beginn ca. 9:00 Uhr, Ende ca. 17 Uhr

Lehrgangsleiterin:                IPZV- Trainer A Maike Morbach

Lehrgangsgebühren:             360,00 Euro

Prüfungsgebühren:               je Abzeichen zwischen 30,00 und 50,00 Euro

Pferdeunterbringung:          Boxen stehen auf dem Hof Rahe nahe der Vereinsanlage zur Verfügung. Kosten nach Absprache.

Anmeldung:                          Inga Börger (Sportwartin) Tel. 0541/58029976 o.
0173 7373869
E-Mail: inga.boerger@osnanet.de

Ablauf:                                  Praxis: min. 2 x täglich Reitunterricht in 2-3 Gruppen
Theorie: täglich 1-2 Stunden

Hinweise:                              Die Lernunterlagen des IPZV werden nach erfolgter Anmeldung kurz vor dem Kurs von M. Morbach an die Teilnehmer verschickt. Für die anschließende Prüfung ist Turnierkleidung (oder für Reitabzeichen Bronze Reitkleidung) gemäß FIPO mitzubringen.

Teilnehmerzahl:                   min. 8 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer

Teilnehmerbedingung:         Die Kursgebühr wird mit Anmeldung zu 50 % fällig. Sie bekommen nach schriftlicher  Anmeldung per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit Kontoverbindung. Bei Rückfragen zur Anmeldung (gerne auch WhatsApp oder SMS) wenden sie sich an den Sportwart des IPOL. Die übrigen 50 % Kursgebühren zahlen Sie bitte bis 8 Wochen vor dem Kursbeginn. Da sich kurzfristig kaum ein Teilnehmer ersetzen lässt, sind bei Abmeldung ab 30 Tage vor Lehrgangsbeginn  50%, 29-15 Tage vor Kursbeginn 75%, 14-3 Tage vor Kursbeginn 90% und ab 3 Tage vor Kursbeginn 100% der Kursgebühren fällig.

 

Teasertext: 
Der IPOL veranstaltet in den diesjährigen Herbstferien vom 02.-08.10.2017 einen Reitabzeichenkurs. Dieser Kurs ist offen für alle Mitglieder des Landesverbandes Weser Ems.